Bemusterungen

  1. "Neuanfang"
    von Marc Koch

    Online gestellt am: 06.07.2021
    Verkaufsstart: 16.07.2021
    Label/Plattenfirma: Fiesta Records

  2. Pressetext

    Marc Koch meldet sich zurück! Mit seinem Song „Sonnenstrahlen“ erzielte er große Erfolge und schaffte es in die von Spotify erstellte Hit Playlist „Popschlager“. Seitdem hat Marc Koch mit einigen erfolgreichen Songs nachgelegt.
    Anfang 2021 hat er sich dazu entschlossen seinen Musikstil neu anzupassen und veröffentlicht nun passend dazu seine neue Single „Neuanfang“ bei Fiesta Records. Getextet wurde der Song von dem erfolgreichen Duo Jan & Jascha und produziert bei dem Erfolgsproduzenten Jack Price.
    In dem Song „Neuanfang“ beschreibt Marc Koch eine fast verlorene Liebe. Gepaart mit modernen Klängen und seiner markanten Stimme, lädt dieser neue Sound mit seinen dynamischen Beats zum Tanzen ein und verspricht der nächste Hit des Popschlager-Sängers zu werden.
    Geboren in Duisburg hat Pop-Schlager Sänger Marc Koch bereits in seinen jungen Jahren eine Leidenschaft für das Singen und die Musik entwickelt. Geprägt wurde seine Leidenschaft durch seine Lieblingsband PUR, deren Lieder er mit viel Freude mitgesungen hat.
    Seine raue, rockige Stimme und seine sympathische Ausstrahlung, besonders gegenüber seinen Fans, zeichnen ihn aus. Er überzeugt durch seine mitreißenden, tollen Songs und 100%ig bodenständiger Bühnenpräsenz.
    Seitdem Marc im Bereich Popschlager angekommen ist, vergrößert sich seine Fan-Gemeinde von Tag zu Tag. Er ist bekannt für die Liebe zu seinen Fans und zeigt dies, indem er sie so viel wie möglich mit einbezieht.
    Alle weiteren Informationen ĂĽber Marc Koch findest Du bei Facebook unter https://www.facebook.com/MarcKochOffiziell/

    Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 00002000).

    Der Song ist ab 16.07.2021 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

     

  3. Bewertung / Download

    Bitte einloggen:


    Benutzername:

    Passwort: