Bemusterungen

  1. "Passo Duplo"
    von Bruno Helice

    Online gestellt am: 19.08.2019
    Verkaufsstart: 00.00.0000
    Label/Plattenfirma: Kreakustik

  2. Pressetext

    Axel Henninger ist wieder aufgetaucht, nach mehr als 20 Jahren. "Henninger, who the f….is Henninger ?” fragt sich mancher. Googelt man "Axel Henninger", so tauchen Namen wie: Moskwa TV, Deborah Sasson, OK, Cammouflage Andreas Martin und viele andere auf.
    Henninger war als Produzent Mitbegründer der Frankfurter Technoszene. Mitte der Achziger, arbeitete u.a. mit Talla 2xlc, Michael Münzing, Andy Düx, etc. für das Label "Westside" sehr erfolgreich zusammen. Hohe Chartsplazierungen in Deutschland, UK und USA diverser Projekte resultierten daraus. Mitte der Neunziger war A.H. nochmals in einer anderen Musikrichtung erfolgreich. Für das Label "EMI" produzierte er zusammen mit Almut Ritter die Irish Folkrockband "Paddy goes to Holyhead" Auch diese Produktion schaffte den Sprung in die deutschen Albumcharts und hielt sich dort mehrere Wochen. Henninger wechselte die Branche und gründete zwei Firmen.
    Soviel in Kurzform zur Vita.
    Mit "dem Projekt "Bruno Hélice" meldet sich Axel Henninger zurück.
    "Der Song ist mir quasi vor die Füße gefallen" so Henninger im O-Ton. "Beim anschauen einer Doku über die USA der vierziger Jahre. Kurze Sequenz aufgeschnappt, Fünf Stunden später war die Rohfassung fertig…so geh´s manchmal!".
    Beim Hören die Füße stillhalten, nahezu unmöglich! Zwei Cuts: "Bruno Hélice short", "Bruno Hélice long".
     

  3. Bewertung / Download

    Bitte einloggen:


    Benutzername:

    Passwort: